Haus mieten, mehr Platz mehr Freiheit.

Wer hat nicht den Traum von den eigenen 4 Wänden und möchte sich diesen auch erfüllen. Wenn es nicht das Eigenheim sein kann, warum nicht ein Haus mieten. Auch wenn es nicht das Eigene ist, bekommt man hier ein Gefühl für ein eigenes Haus und kann sich vor allem deutlich freier bewegen.

Denn wenn ein Haus mieten infrage kommt, gehört meist auch ein Grundstück dazu. Aber bei einer Hausmiete sollte zusätzlich auf einiges geachtet werden. Vor allem aber für Familien hat ein Haus mieten viele Vorteile. Aber nicht nur Familien haben Freude an einem Haus.

Für wen lohnt sich, ein Haus mieten?

Ein Haus mieten bietet eine hervorragende Alternative zu einer Mietwohnung. Denn gerade hier gibt es deutlich mehr Platz und auch Privatsphäre. Für wen lohnt es sich, besonders ein Haus mieten zu wollen?

  • Familien mit Kindern
  • Paare mit Kinderwunsch
  • Senioren
  • Alleinerziehende
  • Paare

Je nachdem, wie groß ein Haus ist, kann es eigentlich für alle, die auf der Suche nach einer Wohnung sind, eine gute Alternative sein. Gerade aber „normale“ Einfamilienhäuser bieten für kleinere und größere Familien die perfekte Alternative.

Aber nicht nur die Größe des Hauses spielt eine wichtige Rolle, denn viele Vorteile und auch Nachteile ergeben sich auch aus der Lage und vor allem aus dem Grundstück über die das Haus zur Miete verfügt.

Es gibt viele verschiedene Häuser, die man mieten kann. Von kleinen schmucken Häusern in der Stadt über große Einfamilienhäuser auf dem Land mit großen Grundstücken. Aber auch abgesehen von der Lage und der Größe bietet ein Haus mieten immer viele Vorteile im Vergleich zu einer Wohnung.

Die Vorteile von Haus mieten

Ein Haus mieten ist mit vielen Vorteilen verbunden. Dabei spielt die Lage und auch die Größe eine wichtige Rolle aber auch davon abgesehen gibt es Vorteile, die eine Wohnung so nicht zu bieten hat.

Vorteile im Überblick:

  • Privatsphäre

In einem Haus gibt es immer mehr Privatsphäre als in einer Wohnung. Denn die Nachbarn können nicht an der Wand lauschen und hellhörige Räume zu den Nachbarn gibt es ebenfalls nicht. Ein Haus mieten bedeutet also auch immer mehr Privatsphäre.

  • Freiheit

Auch sich frei zu bewegen in den eigenen 4 Wänden. Auch wenn es sich um ein kleines Haus handelt, können Sie sich hier über mehr Bewegungsfreiheit freuen. Denn ein kleines Grundstück ist meistens vorhanden.

  • Platz

Zur Freiheit gehört auch mehr Platz. Denn um einen Stellplatz oder auch um einen kleinen Garten muss man hier nicht fürchten. Das Gefühl von mehr Platz entsteht auch schon bei einem kleinen Haus in der Stadt.

  • Die Lage

Die Lage kann auch für viele Vorteile sorgen. Wenn Sie ein Haus mieten, das auf dem Land gelegen ist, spielt die Umgebung eine große Rolle. Außerdem sind die Häuser hier meist mit einem schönen Grundstück ausgestattet, das für noch mehr Platz sorgt.

Worauf muss beim Haus mieten geachtet werden?

Keine Frage ein Haus mieten ist immer eine schöne Sache vor allem mit Kindern. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden ein Haus mieten zu wollen, sollten Sie sich auch mit einigen Dingen beschäftigen oder sich diese vorher schon bewusst machen. Denn ein Haus mieten bietet meist mehr Verantwortung und auch oft mehr Kosten.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie ein Haus mieten möchten?

  • Bei der Besichtigung ist es wichtig, sich mit der Lage des Hauses zu beschäftigen. Denn gerade auf dem Land können die Wege etwas länger sein. Einkaufen, Ärzte oder auch die verschiedenen Freizeitaktivitäten können weiter entfernt liegen.
  • Die Konditionen vor allem, wenn es um das Grundstück geht. Wie groß ist der Garten, welche Pflege ist nötig und können Sie sich damit arrangieren hier mehr Zeit zu investieren?
  • Wenn ein Haus mieten für Sie in Frage kommt gilt es auch, sich über eventuelle neue Anschaffungen Gedanken zu machen. Denn hier ist meist mehr Platz vorhanden, das bedeutet auch mehr Möbel mehr Investition.
  • Auch der Mietpreis kann sich im Gegensatz zur Mietwohnung erhöhen. Hier muss auch das Grundstück einberechnet werden. Es können also höhere Mietkosten entstehen.
  • Auch wenn es um die Betriebskosten geht, müssen Sie hier mit höheren Kosten rechnen. Genau das ist wichtig, wenn man sich dafür entscheidet, ein Haus zu mieten. Denn die laufenden Kosten sind wichtig und müssen mit einkalkuliert werden. Während in einer Wohnung viele Kosten geteilt werden, müssen diese im Haus selbst getragen werden. Es fallen allerdings auch Kosten weg. Hier sollten Sie sich vor der Entscheidung gut informieren und vergleichen.

Wenn Sie sich die Entscheidung gut überlegt haben, kann ein Haus zur Miete für mehr Freiheit und vor allem einen höheren Wohlfühleffekt stehen.

Nischenseite Kaufen

Finanzielle Unterstützung zum Umzug?

Nach dem Umzug ist das Geld meist knapp, daher empfehlen wir die Nutzung der Nischen-Box, um monatlich Online Geld zu verdienen.

Hier kannst Du Dir ein passives Einkommen im Internet aufbauen, hast die volle Unterstützung von Profis und nutzt ein System, dass bereits „getestet“ und aktiv von vielen Anfängern genutzt wird um monatlich 400 – 700 € zu verdienen.

Weitere Infos und Erfahrungsberichte: www.nischen-box.de

Wohnungsgeberbestätigung herunterladen.

Einzugbestätigung Online Ausfüllen.

Wohnungsgeberbestätigung herunterladen

Weitere Beiträge zum Thema Wohnungssuche, Umzug, Einzugsbestätigung und hilfreiche Tipps

Wohnungsanzeige

Wohnungsanzeige so geht es richtig Eine Wohnung suchen oder eine Wohnung vermieten, egal was bei Ihnen ansteht, eine richtige...

mehr lesen

Wohnung suchen

Wohnung suchen – darauf sollte geachtet werden Eine neue Wohnung, dafür gibt es viele Gründe. Aber auch die Vielfalt der...

mehr lesen

Harz 4 Wohnung

Wie findet man eine Harz 4 Wohnung und was macht diese aus? Auch mit geringem Einkommen und gerade, wenn Sie Harz 4 beziehen,...

mehr lesen

WBS Wohnung

WBS Wohnung – Was ist das und wer hat Anspruch? Wenn Sie auf der Suche nach einer Wohnung sind, gibt es immer wieder auch...

mehr lesen

Wohnung finden

Sie suchen eine Wohnung und wissen nicht, wo und welche die richtige für Sie ist? Wohnungen suchen und dann doch nicht fündig...

mehr lesen

Nachmieter suchen

Nachmieter suchen - wie geht das am besten? Schneller aus der eigenen Wohnung raus und so auf eine Doppelzahlung der Miete...

mehr lesen

Mietwohnung

Mietwohnung suchen Makler oder nicht? Wer eine Mietwohnung suchen möchte, stellt sich immer die Frage, einen Makler...

mehr lesen

Mietvertrag

Mietvertrag: Was ist zulässig, was nicht? Eine neue Wohnung ist gefunden, die Formalitäten sind geklärt, nun geht es an den...

mehr lesen

Wohnung untervermieten

Die eigene Wohnung untervermieten, der Untermietvertrag. Manchmal muss man für längere Zeit den Wohnort wechseln, möchte seine...

mehr lesen

Übergabeprotokoll

Das Übergabeprotokoll beim Einzug und Auszug für die freie Wohnung! Wenn es um einen Umzug geht, steht immer auch die Übergabe...

mehr lesen

Nachmieter Gesucht

Das Problem mit dem Wohnraum – Nachmieter gesucht. Wohnraum ist immer wieder ein Problem, aber was tun, wenn die neue Wohnung...

mehr lesen

Wohnungssuche

Auf Meine Stadt Wohnung suchen – so einfach geht’s! Wohnungssuche ist nicht immer einfach und kann viel Stress bedeuten. Vor...

mehr lesen

2 Zimmer Wohnung mieten

2 Zimmer Wohnung mieten – wie bekommt man den begehrten Wohnraum? Wohnraum wird in Deutschland und vor allem in den Städten...

mehr lesen

Umzugstag

Umzugstag Am Tag Ihres Umzugs geht es darum, Sie aus einem Haus in das neue zu bringen – wenn Sie eine Firma eingestellt haben,...

mehr lesen

Verpackungszeit

Verpackungszeit Die meisten Räume brauchen etwa zwei Tage, um zu packen, aber manchmal müssen Sie auch andere Aufgaben...

mehr lesen

Malern und Dekorieren

Malern und Dekorieren Malern, Dekorieren und andere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Haus in einem guten Zustand ist,...

mehr lesen

Die Immobilienanwälte

Die Immobilienanwälte Die Immobilienwirtschaft boomt und damit auch das Geschäft der Immobilienanwälte. Nun, es hat nicht so...

mehr lesen