AKTUELLE AMAZON SONDERANGEBOTE

Sachsen Wohnungsgeberbestätigungen / Einzugsbestätigung

Coat of arms of Saxony.svg Sachsen Wohnungsgeberbestätigungen

Wohnungsgeberbescheinigung / Einzugsbestätigung

Sachsen Einzugbestätigung

Im November 2015 ist, in Bezug auf die Anmeldung von einem Wohnsitz zu dem anderen, ein neues Gesetz in Kraft getreten. Es ist wichtig, dass Sie sich an dieses Gesetz halten, da eine Nichteinhaltung eine Geldstrafe von 1,000 Euro mit sich zieht.

Seit das neue Gesetz in Kraft getreten ist, brauchen Sie anstatt des Meldezettels eine Wohnungsgeberbestätigung Ihres Wohnungsgebers. In den meisten Fällen ist der Wohnungsgeber Ihr Vermieter.

Im Falle, dass Sie in eine Wohngemeinschaft, zu Ihren Eltern oder in jede andere Wohnung, in der schon jemand wohnt, einziehen, so ist der Wohnungsgeber der Hauptmieter. Auf der Wohnungsgeberbestätigung müssen alle Personen eingetragen werden, die in der Wohnung leben; auch Kinder jeden Alters.

Im Falle, dass Sie in eine Eigentumswohnung einziehen, werden Sie der Wohnungsgeber und müssen sich die Wohnungsgeberbestätigung selbst ausstellen.

Wo bekomme ich eine Wohnungsgeberbestätigung für Sachsen

Suchen Sie nicht länger weiter! Auf unserer Webseite stellen wir Ihnen ein Formular für die Wohnungsgeberbestätigung in Sachsen zur Verfügung. Das Formular als auch die Anmeldung erfolgt kostenlos.

Die Wohnungsgeberbestätigung kann entweder online ausgefüllt werden und danach ausgedruckt oder erst ausgedruckt und dann ausgefüllt werden. Beide Methoden sind möglich und gültig. Wichtig ist, dass die Wohnungsgeberbestätigung auch wirklich von Ihrem Wohnungsgeber unterschrieben und innerhalb der gegebenen Frist von zwei Wochen beim zuständigen Einwohnermeldeamt vorgelegt wird. Für das Verabsäumen steht eine Geldstrafe von 1,000 Euro. Für die Anmeldung brauchen Sie einen Reisepass oder Personalausweis.

Ziehen Sie wieder aus, so muss auch das von Ihrem Wohnungsgeber bestätigt werden. Dasselbe gilt, wenn Sie Deutschland für mehr als 12 Monate verlassen oder überhaupt ins Ausland übersiedeln. Neben dem Vermieter gilt auch der Wohnungseigentümer oder eine Hausverwaltung als Wohnungsgeber.

Ich ziehe in eine Eigentumswohnung, brauche ich ein anderes Formular

Nein, als Eigentümer der Wohnung, die Sie beziehen, verwenden Sie dasselbe Formular wie alle anderen Bürger. Ungefähr in der Mitte der Bestätigung finden Sie die Sektion, die sich mit Wohnungseigentümer beschäftigt. Das Ausfüllen des Formulars dauert nur ein paar Minuten.

Sollte ein Vermieter eine Wohnungsgeberbestätigung aus Gefälligkeit ausstellen, ohne dass die besagte Person auch an dieser Adresse lebt, zieht das eine Geldstrafe von 50,000 mit sich.

Öffnen Sie einfach hier die Einzugsbestätigung für Sachsen, tragen Sie Ihre Daten ein und senden dieses Dokument dann einfach an die Meldebehörde.

 

⮩ Wohnungsgeberbescheinigung + BONUS herunterladen ⮨

 

Hier können Sie die Sachsen Wohnungsgeberbestätigungen als Muster herunterladen, ausfüllen und anschließend ausdrucken.

 

>>Hier finden Sie alles wissenswerte zur Einzugsbestätigung / Wohnungsgeberbestätigungen<<

Nebeneinkommen nach dem Umzug aufbauen? ⮩ HIER KLICKEN ⮨